Hotels, Pensionen, Hostel in Prag Prag Cityguide
akrizo
Hotel ***** | Hotel **** | Hotel *** | Hotel ** | Last-Minute-Angebote
  Service
  Prag-Forum
  Kontakt
  Pressestimmen
Pensionen | Appartements | Hostel | Camping | Sonder-Angebote
Über 800 Hotels in Prag | Hotelbewertungen | Akrizo Insider-Tipp's
Prag-Cityguide
   
Hotels, Pensionen und Hostel in Prag Übernachten
  Last-Minute
Sonder-Angebote
Hotel *****
Hotel ****
Hotel ***
Hotel **
Pensionen
Appartements
Hostel
Camping
 
Stadtplan Prag Stadtplan
Anreise nach Prag Anreise
Allgemeine Infos zu Prag Allgemeines
Nahverkehr in Prag Transport
Restaurants in Prag Essen & Trinken
Veranstaltungskalender Prag Kunst & Kultur
Shopping in Prag Einkaufen
Sehenswertes in Prag Sehenswertes
Geschichte Prags Geschichte
   
Pressestimmen Pressestimmen
Newsletter Prag Prag-Forum
AGB
Kontakt
Impressum
Disclaimer


Kooperationspartner

Radio Prag

Prager Tourismusamt

 
  Seite drucken
  Seitenanfang
 
Hotels in Prag
HOTEL BAROKO Hotel 3-Sterne HOTEL BAROKO Hotel 3-Sterne
Lage: Tomsova 11/13, Prag 10 | [ Lageplan ]
Info: Hotel Baroko, das aus einem ursprünglichen Bauerngut entstanden ist, befindet sich in einem ruhigen Stadtteil Prag 10.
[ Online-Reservierung ] | [ Bewertungen ansehen ]
VERFÜGBARKEIT | AKTUELLE SONDERPREISE:
Anreisedatum:
Abreisedatum:
Last-Minute SPEZIAL
Einzelzimmer    1 Pers./Nacht
Preis auf Anfrage 
Doppelzimmer    2 Pers./Nacht
Preis auf Anfrage 
Dreibettzimmer    3 Pers./Nacht
Preis auf Anfrage 
Preis pro Zimmer/Nacht incl. Frühstück,Service,Steuern
Anreise: Sonntag 22.04.2018 | Abreise: Montag 23.04.2018
Ihr Beratungs- und Reservierungs-Team in Deutschland:
Haben Sie noch weitere Fragen zu HOTEL BAROKO ? Rufen Sie uns doch einfach an! Wir beraten wir Sie gerne ganz unverbindlich und individuell.
Seit 17 Jahren auf Prag spezialisiert, Ihr Team von AKRIZO-Reisen:
Deutschland: 0234 5307 444 | International: 0049 234 5307 444
Lage:
ca. 20 min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln
[ Lageplan ansehen ]
Verbindung:
Bus Nr. 133 Sidliste Malesice, Bus Nr. 195, 177, U-Bahn Skalka
Ausstattung:
Dusche/Bad | WC | Parkplatz | Frühstück | Restaurant | Telefon | TV | Kreditkarten akzeptiert | Haustiere erlaubt
Verpflegung:
Preis incl. Frühstück
Beschreibung:
Hotel Baroko, das aus einem ursprünglichen Bauerngut entstanden ist, befindet sich in einem ruhigen Stadtteil Prag 10. Hotel ist von einem großen Garten umgeben, wo die Gäste Parkplatz, Schwimmbad, Tennisplatz mit synthetischer Spielfläche und Beleuchtung (im Winter mit der Lufthalle bedeckt) so wie auch ein gemütliches Sitzen im Restaurantgarten finden können.
Den Gästen stehen 15 Doppelzimmer, 4 Einzelzimmer und 8 Suites (für 2 - 4 Personen) zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Bad, WC, TV mit Satellitenempfang, Radio und Telefon mit Direktwahl ausgestattet.
Das Hotelrestaurant ist täglich ab 11 bis 23 Uhr geöffnet. Es bietet die Speisen der böhmischen, so wie auch internationalen Küche zu günstigen Preisen (100-300 CZK/ 4-10 Euro) und eine
eine gute Auswahl der einheimischen und ausländischen Weinsorten. Für kleinere Betriebssitzungen oder private Anlässe (Hochzeiten, Geburtstagfeiern usw.) können die Gäste auch den Kellersalon (25 Personen) und Wintergarten (35 Personen) benutzen.
Hotel-Bewertungen:
Sehr schöne Anlage mit freundlichem Personal, alles sehr geflegt! Immer eine Reise wert. Familie Mike Nöhlen
Mike aus Schwerin in Mecklenburg
Alle aktuellen Gäste-Bewertungen zu HOTEL BAROKO lesen:
[ Bewertungen ansehen ]
Ihr Beratungs- und Reservierungs-Team in Deutschland:
Mo. - Fr.: von 9:00 bis 19:00 Uhr:
Deutschland: 0234 5307 444 | International: 0049 234 5307 444
Unser Team von Prag-Experten berät Sie gern und hilft Ihnen die passende Unterkunft aus über 920 Hotels und Pensionen zum besten Preis zu finden.
Email-Kontakt: reservierung@akrizo-reisen.de
 
 
Lageplan
Bildergalerie
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
HOTEL BAROKO
  StartseiteAnreiseAllgemeinesTransportÜbernachtenEssen&TrinkenKunst&Kultur
EinkaufenSehenswertesGeschichte