Das Restaurant "U Vladare" Kleinseite
03.06.2001 Gabriele Breitkreutz


Das Essen auf der Terrasse hätte schon eine Warnung sein müssen.
Aber wir haben vor vier Jahren dort sehr gut gegessen und wieder im Restaurant einen Tisch bestellt.
Auf dem Tisch stand ein Teller mit Erdnüssen, von denen offensichtlich schon geknabbert worden war. So machten wir es auch. als man uns Brot oder Brötchen auswählen ließ, taten wir dies.
Insgesamt waren wir aber so unzufrieden mit dem Service und dem Essen (dazu sehr teuer), dass wir nach dem Hauptgericht gleich zahlen wollten.
Nach mehreren vergeblichen Versuchen des Kellners uns noch Nachtisch bzw. Kaffee aufzudrängen, brachte er schließlich die Rechnung:
Die Erdnüsse wurden mit 60 kronen und das Brot (kuvert) mit 40 Kronen berechnet.
Da hatten wir endgültig von diesem Restaurant die Nase voll und werden es nie wieder betreten.