Hotels, Pensionen, Hostel in Prag Prag Cityguide
akrizo
Flugzeug | Flughafen | Bahn | Bus | Auto | Autobahnvignette
  Leser-Service
Leser-Forum
Kontakt
Newsletter
Einreise- & Zollbestimmungen | Einreise mit Tieren
Hotelsuche | Hotelbewertungen | Last-Minute | Frühbucher-Rabatte
Prag-Cityguide
   
Stadtplan Prag Stadtplan
Anreise nach Prag Anreise
Allgemeine Infos zu Prag Allgemeines
Nahverkehr in Prag Transport
Hotels, Pensionen und Hostel in Prag Übernachten
  Last-Minute
Frühbucher-Rabatte
Hotel *****
Hotel ****
Hotel ***
Hotel **
Pensionen
Appartements
Hostel
Camping
 
Restaurants in Prag Essen & Trinken
Veranstaltungskalender Prag Kunst & Kultur
Shopping in Prag Einkaufen
Sehenswertes in Prag Sehenswertes
Geschichte Prags Geschichte
   
Links zu Prag Pressestimmen
Newsletter Prag Newsletter
Leser-Tipps
Kontakt
Impressum
Disclaimer


Kooperationspartner

Radio Prag

Prager Tourismusamt

 
  Seite drucken
  Seitenanfang
 
AKRIZO: Anreise mit modernsten Reisebussen
Den Geist amerikanischer Greyhound-Busreisen muss man nicht unbedingt beschwören, aber für viele Reisende ist diese preisgünstige Art des Reisens sehr beliebt. Moderne Fernreisebusse sind heute mit allem Luxus und Komfort ausgestattet, sowohl im Unterhaltungsbereich als auch gastronomisch und hygienisch. Auch im Bereich der Sitz- und Liegebequemlichkeit hat sich in den letzten Jahren viel getan.

Anreise:
Prag Cityguide

Eine echte Alternative
Prag Cityguide
Internationaler reisebus Eurolines Sicherlich ist die Anreise mit einem Internationalen Überlandbus nicht mehr die populärste Variante, dafür hat das gut ausgebaute Schienen- und Flugnetz gesorgt, dennoch wird sie noch rege genutzt. Zudem ist der Bus nach wie vor eine der günstigsten Varianten, nach Prag zu reisen.

Busbahnhöfe:
Prag Cityguide

Wo kommen Sie an
Prag Cityguide
Quelle: Florenc Die meisten internationalen Busse halten am Busbahnhof Florenc an (Autobusove nadrazi). Von hier aus haben Sie eine sehr gute Verbindung ins Zentrum sowie zu Ihrer Unterkunft. Der Bahnhof befindet sich an der gleichnahmigen U-Bahn-Haltestelle Florenc, Linie C [mehr infos zum Prager U-Bahn-Netz]

Weitere Busbahnhöfe sind u.a.:
Busbahnhof Na Knizeci
, Praha 5, Nadrazni-Strasse.
(U-Bahn-Linie B, Station Andel)

Busbahnhof Holesovice, Praha 7, Partyzanska-Strasse
(U-Bahn-Linie C, Station Nadrazi Holesovice)

Busbahnhof Roztyly, Praha 4, Rysaveho-Strasse
(U-Bahn-Linie C, Station Roztyly)

Busbahnhof Cerny Most, Praha 9
(U-Bahn-Linie B, Station Cerny Most)


Anbieter:
Prag Cityguide

Die Deutsche Touring GmbH
Prag Cityguide
Bus Eurolines Eurolines ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 bedeutenden europäischen Busunternehmen. Diese betreiben, zum großen Teil gemeinsam, internationale Omnibuslinienverkehre. Deutsche Touring GmbH ist eines der ältesten Mitglieder und repräsentiert Deutschland in diesem Verband. Online Fahrplan und Buchung!

Aus Prag:
Prag Cityguide

Busunternehmen in Prag
Prag Cityguide
Busse über Busse!
Eine ganze Reihe von Veranstaltern bieten von Prag aus Busverbindungen ins europäische Ausland an. Dabei empfiehlt es sich, diese direkt in Prag zu kontaktieren, um zu günstigsten und aktuellsten Angeboten zu kommen. Hier eine Auswahl relevanter Anbieter mit Kontaktdaten:

Bohemiatour Praha 1, Zlatnicka-Strasse 7 Tel. +42-02/232 38 77, Fax +42-02/231 38 06,
Bohemia Euroexpress International Praha 3, Konevova-Strasse 126 Tel./Fax +42-02/2271 4388
Bohemian Lines Praha 8, Sokolovska-Strasse 103 Tel. +42-02/231 23 55, Fax +42-02/231 23 86
Cedok Praha 1, Strasse Na Prikope 18
Tel. +42-02/2419 7111, Fax +42-02/232 16 56
CSAD Praha - zapad
Praha 5, Nadrazni-Strasse 4
Tel. +42-02/54 73 05, Fax +42-02/54 98 60
Eurolines (siehe auch oben!)
Praha 1, Senovazne nam. 6
Tel. +42-02/2423 9318, Fax +42-02/2421 3544
Kingscourt Express
Praha 1, Havelska-Strasse 8
Tel. +42-02/2423 4583, Fax +42-02/2423 5245
 
 
Stadtplan
Stadtplan Prag
Hotel-Guide
Namensuche

oder erweiterte Suche



Map
Tipp des Monats
Hotel NERUDA
Hotel NERUDA ****
Nerudova 44, Prag 1
[Preise & Infos]
  StartseiteAnreiseAllgemeinesTransportÜbernachtenEssen&TrinkenKunst&Kultur
EinkaufenSehenswertesGeschichte